logo 2
logo 2
                              \n                                                                                                                                                 
A&W 
Aufgaben und Wege des Philosophieunterrichts (Neue Folge)
B&E 
Bildung und Erziehung
Dialektik 
Dialektik. Enzyklopädische Zeitschr. f. Phil. u. Wissensch.
DZPh 
Deutsche Zeitschrift für Philosophie
E&U 
Ethik & Unterricht
eek 
edition ethik kontrovers (E&U Sonderheft)
InfPhil 
Information Philosophie
JDPhE 
Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik
MFvPhil 
Mitteilungen des Fachverbandes Philosophie
Pädag 
Pädagogik
PhU 
Philosophie. Beiträge zur Unterrichtspraxis
PR 
Pädagogische Rundschau
Praxis 
Praxis Philosophie & Ethik
PUNRW 
Der Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen
RPhM 
Rostocker Philosophische Manuskripte (Neue Folge)
VfwP 
Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik
ZDP 
Zeitschrift für Didaktik der Philosophie
ZDPE 
Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik
ZfPäd 
Zeitschrift für Pädagogik
ZphF 
Zeitschrift für philosophische Forschung

 

Schlagwörter

  • Personen


A

Adorno, Theodor W.
Alain
Albert, Hans
Anders, Günther
Aquin, Thomas von
Arendt, Hannah
Aristoteles
Augustinus

B

Bacon, Francis
Benjamin, Walter
Bentham, Jeremy
Bloch, Ernst
Boethius
Bollnow, Otto Friedrich

C

Carnap, Rudolf
Cassirer, Ernst
Cicero
Cohen, Hermann
Condorcet, Marie Jean Antoine

D

Danto, Arthur C.
Darwin, Charles
Descartes, René
Dewey , John
Dilthey, Wilhelm
Diogenes

E

Elias, Norbert
Epikur

F

Feuerbach, Ludwig
Feyerabend, Paul
Fichte, Johann Gottlieb
Foucault, Michel
Freud, Sigmund
Fromm, Erich

G

Gadamer, Hans-Georg
Garve, Christian
Gehlen, Arnold
Gödel, Kurt

H

Habermas, Jürgen
Hare, Richard M.
Heckmann, Gustav
Hegel, Georg Wilhelm Friedrich
Heidegger, Martin
Herder, Johann Gottfried
Hobbes, Thomas
Horkheimer, Max
Humboldt, Wilhelm von
Hume, David
Husserl, Edmund

I

J

Jonas, Hans

K

Kant, Immanuel
Kierkegaard, Søren
Kohlberg, Lawrence
Kritias

L

Locke, John
Luhmann, Niklas
Lyotard, Jean François

M

Machiavelli, Niccolò
Mandeville, Bernard
Marx, Karl
Merleau-Ponty, Maurice
Mettrie, Julien Offray de La
Mill, John Stuart
Montaigne, Michel de
Morus, Thomas
Müller, John

N

Nelson, Leonard
Nietzsche, Friedrich
Nussbaum, Martha C.

O

P

Piaget, Jean
Platon
Plessner, Helmuth
Popper, Karl R.

Q

R

Rawls, John
Rorty, Richard McKay
Rousseau, Jean-Jacques
Russell, Bertrand
Ryle, Gilbert

S

Sartre, Jean Paul
Schelling, Friedrich Wilhelm Josef
Schleiermacher, Friedrich
Schopenhauer, Arthur
Schweitzer, Albert
Searle, John R.
Singer, Peter
Smith, Adam
Sokrates
Spinoza, Baruch de
Steiner, George
Suarez, Franz

T

Thales
Theophrast
Tugendhat, Ernst

U

V

Vaihinger, Hans
Voltaire

W

Walzer, Michael
Weizsäcker, Carl F. von
Wittgenstein, Ludwig

X

Y

Z

Zenon

  • Begriffe


A

Altruismus
Anschauung
Anthropologie
Anthropozentrismus
Argumentation
Ästhetik
Aufklärung
Autorität

B

Bedürfnis
Begriff
Bewusstsein
Bioethik
Buddhismus

C

Christentum

D

Dank
Demokratie
Dialektik
Dialog
Didaktik
Dilemma
Diskurs
Diskursethik
Dogma

E

Empathie
Empirismus
Erkenntnistheorie
Erlebnis
Ethik
Ethikunterricht
Europa

F

Freiheit
Fremde
Freundschaft
Frieden
Fundamentalismus

G

Gefangenendilemma
Gefühl
Gegenstand
Geist
Gelassenheit
Gerechtigkeit
Geschichte
Geschichtsphilosophie
Gesellschaft
Gesetz
Gewalt
Gewissen
Glaube
Gleichheit
Globalisierung
Glück
Glückseligkeit
Gott
Gottesbeweis
Grund

H

Handeln
Hermeneutik

I

Idealismus
Identität
Ideologie
Illusion
Individualität
Individuum
Interesse
interkulturell
Ironie
Islam

J

Jugend

K

Kausalität
Kommunitarismus
Kompetenz
Krieg
Kultur
Kulturphilosophie
Kunst

L

Leben
Lebensform
Lebenskunde
Lebenskunst
Lebenswelt
Leid
Liberalismus
Liebe
Literatur
Logik
Lust

M

Medien
Mensch
Menschenrecht
Menschenwürde
Menschlichkeit
Metaphysik
Methode
Methodik
Moral
Moralphilosophie
Motiv
Multikulturalismus
Mythos

N

Natur
Norm
Nutzen

O

Objekt
Ontologie

P

Paradoxie
Person
Pflicht
Phänomenologie
Philosophie
Philosophiegeschichte
Pluralismus
Politik
Positivismus
Postmoderne
Prinzip

Q

R

Raum
Realismus
Recht
Rechtfertigung
Relativismus
Religion
Rhetorik

S

Seele
Sinn
Sinne
Skepsis
Solidarität
Sprache
Staat
Strafe
Sympathie
System

T

Technik
Tierethik
Tod
Toleranz
Tugend

U

Umwelt
Urteil
Utilitarismus
Utopie

V

Verantwortung
Vernunft
Verstand
Vertrag
Vertragstheorie
Völkerrecht
Vorurteil

W

Wahrheit
Wahrnehmung
Welt
Weltanschauung
Weltbürgerrecht
Wert
Wille
Willensfreiheit
Wissen
Wissenschaft
Würde

X

Y

Z

Zeit
Zukunft
Zweifel